+49 177 20 69 803 info@sc27.de
Für unsere D-Jugend ging es am vergangen Wochenende in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft. Zuvor konnte sich die Mannschaft um Trainer Yannik Boy und Sebastian Pawellek souverän in der Vorrunde und Zwischenrunde durchsetzten.
Mit einem Sieg im ersten Spiel der Gruppenphase gegen FV Wiehl, einer Niederlage beim späteren Turniersieger SV Bergisch Gladbach 09 und einem erneuten Sieg über SV Bechen qualifizierte man sich erfolgreich für das Halbfinale. Dort unterlag man dem Gastgeber Homburg-Nümbrecht. Im darauf folgenden Spiel um Platz 3 und 4 traf man auf TV Hoffnungsthal. Ein sehr unterhaltsames Spiel bei dem es im höchstem Tempo rauf und runter ging kassierte man in der letzten Minute leider den Gegentreffer.
Insgesamt haben bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft 41(!) Mannschaften teil genommen. Unsere D Jugend erspielte bei der starken Konkurrenz einen beachtlichen 4. Platz.